Einen bunten Abschied vom diesjährigen DEW21 Kunstpreis bietet die Finissage am kommenden Sonntag, 23. Oktober 2017, im Dortmunder U.

 

Zum Start des "Jungen Finales" um 16:00 Uhr werden die Werke aus den diesjährigen Kunstpreis-Workshops präsentiert. Die Kinder und Jugendlichen haben sich mit den Arbeiten von Jáchym Fleig, DEW21 Kunstpreisträger 2016, befasst und nach seinem Vorbild eigene Kunstwerke geschaffen. Im Anschluss präsentieren die UZWEI_Kinderreporter und die YOUNG DOGS Jugenddokumentarfilmer ihre Filmportraits über die diesjährige DEW21 Kunstpreisausstellung und die nominierten  Künstlerinnen und Künstler.

 

Im Rahmen der Finissage wird der DEW21 Kunstpreisträger 2016, Jáchym Fleig, seinen Katalog präsentieren und signieren. Darüber hinaus wird er auch seine neu entstandenen Installationen, die für ein Jahr im Dortmunder U zu sehen sein werden, vorstellen. Die Einzelausstellung von Jáchym Fleig und die DEW21 Kunstpreisausstellung, die die Werke der 14 nominierten Künstlerinnen und Künstler umfasst, sind an diesem Tag bis 20:00 Uhr in der sechsten Etage zu sehen. 

 

Jáchym Fleig spricht über seine Ausstellung "EPHEMERE"