DONETZ Arbeiten in der Alfred Trappen Straße

Neue Wasserleitungen werden verlegt

Ab dem 11. Oktober erneuert die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) die Wasserleitungen in der Alfred Trappen Straße in Dortmund Hörde. Um den Schulbetrieb so wenig wie möglich zu stören, nutzt das Unternehmen die Herbstferien und beginnt die Arbeiten im Kreuzungsbereich Faßstraße/Alfred Trappen Straße vor dem Phönix-Gymnasium.

 

Anschließend wird hinter dem Kreuzungsbereich weitergearbeitet, sodass eine Durchfahrt zur Schule wieder möglich ist. Das Parkhaus des Media Marktes wird während der Arbeiten befahrbar bleiben. Die Straße Seekante wird wechselseitig gesperrt, eine Durchfahrt ist weiterhin gewährleitet. Die dort vorhandene Bushaltestelle wird auf die Faßstraße verlegt, für Autofahrer*innen ist eine Umleitung über die Faßstraße/Hörder Bahnhofstraße und Aldinghofer Straße ausgeschildert.

 

DONETZ geht davon aus, die Arbeiten bis Ende November abschließen zu können und bittet Anwohner*innen und Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Alishah

Pressesprecherin

Tel.: 0231.544-2368

Fax.: 0231.544-2316

DEW21 Hauptverwaltung

Günter-Samtlebe-Platz 1

44135 Dortmund