Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21)
Günter-Samtlebe-Platz 1
DEW21 Servicecenter 0231.22 22 21 21 Mo - Fr von 08.00 Uhr - 20.00 Uhr

für

berechnet am 30.11.2020, um 18:22 Uhr

bei einem angegebenen Verbrauch von: kWh

Arbeitspreis
=

Preis ohne USt.

0,00 Cent/kWh Preis ohne USt.

Preis mit USt.

0,00 Cent/kWhPreis mit USt.
Jahresgrundpreis
=
0,00 Euro Preis ohne USt.
0,00 EuroPreis mit USt.

Preisstand

Alle Preise sind kaufmännisch gerundet.

Der angegebene Jahresgrund- und Arbeitspreis berechnet sich auf Basis der derzeit aktuellen gesetzlichen Abgaben, Umlagen sowie Steuern und Netznutzungsentgelten. Durch das gemäß Ziff. 9 ALB vereinbarte Preissystem werden die variablen Preisbestandteile immer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe weitergegeben, so dass es während der Vertragslaufzeit zu abweichenden Preisen kommen kann. Die Preisangaben basieren auf den Verbrauchsangaben, die bei Vertragsangebot angegeben wurden. Bei der Abrechnung werden die aufgrund des tatsächlichen Verbrauches anwendbare Preisstaffel/-zone des Netzbetreibers sowie eine ggf. vom Standard abweichende Zählerart oder -größe (z.B. moderne Messeinrichtung oder intelligentes Messsystem) weiterberechnet, so dass es ggf. zu abweichenden Preisen kommen kann. Alle Bruttoendpreise werden mit einem Umsatzsteuersatz von 16% berechnet. Wir weisen darauf hin, dass für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 ein verminderter Umsatzsteuersatz in Höhe von 16% gilt. Das bedeutet, dass sich zum 01.01.2021 die Bruttopreise entsprechend ändern werden (Umsatzsteuersatz in Höhe von 19%).

So setzt sich Ihr Preis für zusammen:

für

berechnet am 30.11.2020, um 18:22 Uhr

bei einem angegebenen Verbrauch von: kWh

Der angegebene Jahresgrund- und Arbeitspreis berechnet sich auf Basis der derzeit aktuellen gesetzlichen Abgaben, Umlagen sowie Steuern und Netznutzungsentgelten. Durch das gemäß Ziff. 9 ALB vereinbarte Preissystem werden die variablen Preisbestandteile immer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe weitergegeben, so dass es während der Vertragslaufzeit zu abweichenden Preisen kommen kann. Die Preisangaben basieren auf den Verbrauchsangaben, die bei Vertragsangebot angegeben wurden. Bei der Abrechnung werden die aufgrund des tatsächlichen Verbrauches anwendbare Preisstaffel/-zone des Netzbetreibers sowie eine ggf. vom Standard abweichende Zählerart oder -größe (z.B. moderne Messeinrichtung oder intelligentes Messsystem) weiterberechnet, so dass es ggf. zu abweichenden Preisen kommen kann. Alle Bruttoendpreise werden mit einem Umsatzsteuersatz von 16% berechnet. Wir weisen darauf hin, dass für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 ein verminderter Umsatzsteuersatz in Höhe von 16% gilt. Das bedeutet, dass sich zum 01.01.2021 die Bruttopreise entsprechend ändern werden (Umsatzsteuersatz in Höhe von 19%).