Grund genug, schon jetzt Fakten, Infos und Aktionen rund um das Fahrradfahren in Dortmund ins Rollen zu bringen.

 

 

Symposium am 05. April bietet Fachforum rund um's elektrische Zweirad

 

Wie sieht die Zukunft der Mobilität in den Städten aus? Was kann das elektrische Zweirad dafür leisten? Das Symposium zum Auftakt des DEW21 E — BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO bietet im Westfälischen Industrieclub Dortmund am Markt 6 spannende Vorträge und Talkrunden mit zahlreichen Experten und renommierten Gastrednern aus Wirtschaft, Politik und Forschung. Veranstalter sind IHK zu Dortmund, Stadt Dortmund und DEW21 in Zusammenarbeit mit CargoBike Dortmund und der PLAN B event company GmbH.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist empfehlenswert, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Und so sieht das Programm aus:

 

08:30 Uhr Registrierung im Westfälischen Industrieklub Dortmund

 

09:15 Uhr Begrüßung durch Oberbürgermeister Ullrich Sierau

 

09:20 Uhr Talkrunde: Emissionsfreie Innenstadt: Glücklich und zufrieden?! Moderation: Michael Westerhoff

Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Stadt Dortmund

Heike Heim, Vorsitzende der Geschäftsführung, DEW21

Michael Wild, Leitung Marketing/PR, Paul Lange & Co. OHG

Wulf-Christian Ehrich, stellv. Hauptgeschäftsführer, IHK zu Dortmund

 

10:00 Uhr Die Zukunft der Paketzustellung auf der letzten Meile

 

10:25 Uhr Sicheres und vernetztes Fahren durch intelligente Verkehrsinfrastruktur adesso AG

 

11:10 Uhr Elektromobilität bei DEW21 – Zahlen / Fakten / Entwicklung / Ausblick

Andreas Schmidt, Leiter Geschäftskunden, DEW21

 

11:35 Uhr Zum Dialog zwischen der Fahrradindustrie und politischen Institutionen

Konrad Weyhmann, CSR und Öffentlichkeitsarbeit, Paul Lange & Co. OHG

 

12:00 Uhr Sensorbasierte Assistenzsysteme für Fahrräder zur Vermeidung von Unfallrisiken im Straßenverkehr

Lennart Brink-Abeler, Head of Research & Innovation, GeoMobile GmbH

 

12:25 Uhr Was weiß die Glücksforschung? Zufriedener dank umweltfreundlicher Mobilität?

Hans Haake, Projektleiter Glücklich in Wuppertal, Wuppertal Institut

 

12:50 Uhr Mittagspause / Flying Lunch

 

„Das Symposium radelt…“ Gemeinsame E-Bike E — xpedition durch Dortmund (Voranmeldung erforderlich, E-Bikes werden an den Ständen kostenlos ausgeliehen)

13:15 Uhr Verteilen der E-Bikes auf dem Friedensplatz

13:45 Uhr E-Bikes im Praxistest: Gemeinsame E — xpedition: Abfahrt

14:45 Uhr Ankunft an der DEW21 Festivalbühne

 

15:00 Uhr Talkrunde: Klimaziele – welchen Beitrag leisten Industrie und Kommunen?

Moderation: Michael Westerhoff

Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Stadt Dortmund

Heike Heim, Vorsitzende der Geschäftsführung DEW21

Michael Wild, Leitung Marketing/PR, Paul Lange & Co. OHG

Siegfried Neuberger, Geschäftsführer, Zweirad-Industrie-Verband

Wulf-Christian Ehrich, stellv. Hauptgeschäftsführer, IHK zu Dortmund

 

15:30 Uhr Ende des Symposiums, offizielle Festivaleröffnung