DEW21 wird offizieller Premium Partner von Borussia Dortmund

Zwei Lokalpatrioten sorgen für „VOLLE LADUNG DORTMUND“

Zwei Dortmunder Originale mit echtem Herzblut haben zusammengefunden: Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) und der BVB gehen eine starke, energiereiche Verbindung ein – mehr Dortmund geht nicht!

Zwei senkrecht in den Himmel über der Stadt strahlende Lichtsäulen, platziert am SIGNAL IDUNA PARK und der DEW21-Hauptverwaltung in der Innenstadt, kündeten in den vergangenen Tagen bereits weithin sichtbar den Beginn der Partnerschaft an. In der vergangenen und in der Nacht vom 2. auf den 3. September kreuzten sich die beiden Lichtsäulen – dieses Bild symbolisiert nicht nur die energiegeladene Verbindung der beiden Partner, sondern ist zugleich auch die Abschlussszene des Manifest-Films, der für den Launch der Partnerschaft produziert wurde und die Kommunikation für die Saison 2020/21 einläutet. Der Film selbst ist dabei eine emotionale Hommage an den BVB und die Stadt Dortmund.

„VOLLE LADUNG DORTMUND“ – Kampagne als Hommage an den BVB und die Stadt Dortmund

Insgesamt läuft die Kommunikation von DEW21 unter dem Motto „VOLLE LADUNG DORTMUND“. Der Claim und das zugehörige Keyvisual symbolisieren dabei die vielen Facetten, die Dortmund bietet und aus denen die Menschen ihre Energie ziehen. Neben Spielern des BVB, dem Stadion und anderen Dortmunder Wahrzeichen wie dem „U“ und dem Florianturm sind weitere Elemente enthalten, die symbolisch für die Stadt stehen.

Partnerschaft für die zwei zukunftsweisenden Institutionen von Dortmund ein logischer Schritt

Heike Heim, Vorsitzende der DEW21-Geschäftsführung, erklärt: „Auch wenn wir auf den ersten Blick in den Unternehmensfarben getrennt sein mögen, so sind wir doch in der Sache vereint: wir stecken unsere ganze Energie in Dortmund. Als lokal verwurzeltes Unternehmen wollen wir das Beste für unsere Stadt und die Premium-Partnerschaft mit dem BVB macht unser Engagement in ganz besonderer Weise deutlich. Dass wir genau die richtige Energie dafür mitbringen, steht außer Frage. Dafür sorgen wir nicht nur mit den neuen schwarzgelben Energieprodukten, sondern auch mit den zahlreichen waschechten BVB-Fans in unserer Belegschaft, die sich sehr freuen, jetzt auch im beruflichen Kontext Teil der schwarzgelben Familie zu sein.“

BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer ergänzt: „Als heimatverbundener Verein schätzen wir regionale, aus Dortmund kommende Partner umso mehr. Und wie es sich für Westfalen gehört, sind die Mitarbeiter beider Unternehmen echte Anpacker, die das Beste für Dortmund wollen und so für die unverwechselbare Mentalität und Identität unserer Stadt einstehen – sogar weit über ihre eigentlichen Aufgaben, den Fußball und die Energieversorgung hinaus. Denn sowohl der BVB, als auch DEW21 engagieren sich für ihre Heimat, fördern auch die Dortmunder Kultur und prägen so das Stadtbild entscheidend mit. Hier künftig noch stärker als bislang gemeinsam zu wirken, ergibt für beide Seiten hochgradig Sinn.“

Für die Zukunft dürfen sich alle BVB Fans und Dortmunder*innen auf gemeinsame Aktionen freuen, die die Partnerschaft mit Leben füllen sollen. Die Laufzeit des Sponsorings beträgt fünf Jahre und endet am 30.06.2025.

Die offiziellen Fanprodukte „BVB VOLLSTROM“ und „BVB VOLLGAS“, der Strom- und Erdgastarif für echte BVB Fans, können über die Landingpage https://www.volleladungdortmund.de bezogen werden.