Dortmund Calling rockt das Domizil

Finale des Band Wettbewerbs findet am 22. Februar statt

Der 8. Dortmund Calling Bandwettbewerb von DEW21 geht in die finale Runde. Aus den knapp 30 Bewerbern stehen nun sechs Finalisten in der Endrunde. Am Samstag, 22.02., 20 Uhr, findet das Finale im Domicil in Dortmund statt. Der Sieger darf sich über einen Videodreh oder eine CD-Produktion im Wert von 2.500 € freuen.

 

Gleich 6 Bands sowie die Gewinner des Vorjahres entern an diesem Tag die Bühne und lassen es ordentlich krachen:

 

•20:00 Uhr: Pele Caster

•20:45 Uhr: Jaana Redflower

•21:30 Uhr: Strommasten

•22:15 Uhr: Open Rim

•23:00 Uhr: Anderes Holz

•23:45 Uhr: Killin´ Jane

•00:30 Uhr: Royal Wolves (Vorjahressieger)

 

Wer sich von den Live-Qualitäten der Bands überzeugen möchte, ist herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Fast alle Musikgenres sind vertreten: von klassischer Rockmusik über poppigen Indiesound bis in elektronische Gefilde, hier kommt jeder Musikliebhaber auf seine Kosten.

„Dortmund Calling ist ein großartiges Beispiel für unser Engagement in der Region – wir freuen uns in diesem Jahr erstmalig den Bandwettbewerb für die lebendige Musikszene im gesamten Ruhrgebiet eröffnen zu können“, erklärt Xenia von Poser, Leiterin Marketing und Kommunikation bei DEW21.