Ruhrgebiets-Rock

Kick-Off zum DEW21 Bandwettbewerb „Dortmund Calling“

Es heißt wieder: Dortmund Calling! Der DEW21 Bandwettbewerb geht in eine neue Runde und ab Freitag, 1. September 2017, können sich Bands aus Dortmund und Umgebung bewerben. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass mindestens zwei feste Bandmitglieder in Dortmund, Castrop-Rauxel, Waltrop, Lünen, Bergkamen, Kamen, Unna, Schwerte, Holzwickede, Witten, Wetter oder Herdecke wohnen.

 

„Damit Dortmund Calling 2018 auch ausreichend Gehör findet, gibt es am 25. August eine Kick-Off-Veranstaltung beim Sommer am U“, erklärt Wolfgang Bödeker, DEW21-Kulturbeauftragter. „Mit dabei sind auch Bands, die sich durch Dortmund Calling bereits einen Namen gemacht haben.“ Dazu gehören in diesem Jahr „Kings Tonic“, „Angry White Elephant“, „Bunga Bunga Club“ und „Formosa“. Die Veranstaltung am U beginnt um 18 Uhr und der Eintritt ist frei.

 

„Ab dem 1. September sind dann die Rock- und Popbands gefragt: Sie können sich ganz einfach für die Teilnahme an Dortmund Calling 2018 mit einem Clip eines selbst komponierten Songs auf www.dew21kultur.de bewerben“, ruft Bödeker den musikalischen Nachwuchs auf. Im Anschluss sind die Fans an der Reihe. Sie können in der Zeit vom 01. November 2017 bis 01. Januar 2018 online für ihren Favoriten voten. Unter den Bewerbern werden durch diese Publikumswertung und von einer kompetenten Jury aus Musikern, Musikjournalisten sowie einem Vertreter von DEW21 zehn Bands ausgewählt. Diese spielen in zwei Vorrunden am 26. und 27. Januar 2018 im Fritz-Henßler-Haus um den Einzug in das Finale, das am 10. Februar 2018 im Domicil in Dortmund stattfindet. Der Sieger des Bandwettbewerbs erhält eine eigene CD-Produktion im Wert von 3.000 € und der Zweitplatzierte ein Merchandising für die eigene Band im Wert von 1.000 €. Die Bands, die auf dem dritten und vierten Platz landen, erhalten je einen bezahlten Live-Auftritt beim Westparkfest 2018 oder bei einer anderen Veranstaltung.

Ihre Ansprechpartnerin

Jana-Larissa Marx

Pressesprecherin

Tel.: 0231.544-3203

Fax.: 0231.544-2316

DEW21 Hauptverwaltung

Günter-Samtlebe-Platz 1

44135 Dortmund