Und Technik läuft bei Ihnen!

 

Bei uns gibt‘s das Powerpaket für Ingenieure, das man so wahrscheinlich nirgends sonst findet: brandneue Techniken, richtig viel Gestaltungsspielraum, Kollegen, die so etwas wie Freunde sind – das ist keine Floskel, sondern Feedback unserer Mitarbeiter. Jedenfalls, alle haben ein Ziel: Dortmund 24/7 mit Energie versorgen und die Zukunft der Region hier entwickeln. Kommen Sie einfach mit, wir powern Sie!

In welchem Bereich springt für Sie der Funke über?

 

  • Planung und Projektierung von Netzen und Anlagen (Strom/Gas/Wasser/Wärme)
  • Netzsteuerung, -führung
  • Betrieb, Wartung und Instandhaltung (Strom, Gas, Wasser, Wärme)
  • Facility Management
  • Asset Management
  • Technische Services
  • Messwesen
  • Vertrieb
  • Geodatenmanagement/Vermessungswesen
  • Liegenschaftsmanagement
  • Vertrags- und Anschlussmanagement
  • Regulierung

Bei uns gehen Sie ans Netz als:

 

  • Elektrotechniker
  • Versorgungstechniker
  • Maschinenbauer
  • Energie- und Umwelttechniker
  • Bauingenieur
  • Vermessungsingenieur
  • Wirtschaftsingenieur
  • Vertriebsingenieur

 

Wärmewende in der Innenstadt

 

Durch die Erneuerung des Fernwärmenetzes sorgen wir für eine besonders klimafreundliche Wärmeversorgung in der Dortmunder Innenstadt. Denn wir bringen nicht nur das Netz in Schuss, sondern gestalten auch die Wärmeinfrastruktur und die Einspeisung neu. Dabei ersetzen wir das in die Jahre gekommene Dampfnetz durch ein modernes Heißwassernetz mit geringen Wärmeverlusten. Und leiten verstärkt Abwärme statt gasbasierter Wärme durch die Leitungen. Das spart CO2 und schont die Umwelt.

 

Mehr zum Projekt

 

Smarte Ideen für unser Netz

 

Das Stromnetz steht vor großen Herausforderungen. Immer mehr dezentrale Erzeugungsanlagen, neue Speicherformen und die Zunahme der E-Mobilität ändern das Lastverhalten grundlegend. Wir machen unser Netz smarter – und damit fit für die Zukunft. Z.B. mit intelligenten Ortsnetzstationen zur Steuerung und Überwachung. In Sachen E-Mobility wird unser Betriebsgelände zum Versuchslabor: unter realen Bedingungen überwachen wir die Netzlasten und steuern die Ladesäulen netzdienlich. Unsere Erfahrungen helfen uns später beim Einsatz im Verteilnetz.

Ihre wichtigsten Vorteile als Berufserfahrener

Flexible Arbeitszeitmodelle

Gute Verkehrsanbindung

Betriebliche Altersversorgung

Fort- und Weiterbildung

Alle Benefits anzeigen

Mobiles Arbeiten

39-Stunden-Woche

Teaser Arbeitszeitkonto

Gesundheitsmanagement

Kooperation mit Kita

Eltern-Kind- Büro

Tarifvertrag

Kantine

Mitarbeiterfest

Energiepreisvergünstigung

Ideenmanagement

Weniger Benefits anzeigen

„Hallo Technikbegeisterte, das bedeutet Ingenieur-Sein bei der DEW21 wirklich.“

Ohne ihn und sein Team hätte Dortmund ganz schön Durst:


Kay Efselmann,
Leiter Betrieb/Instandhaltung Rohrnetze,
erzählt frei raus.

Ohne sie und ihr Team würde der DEW21-Herzblut fehlen:


Katharina Wieghardt,
Leiterin Asset Management und Projektmanagement,
erzählt frei raus.

Ohne ihn und sein Team wäre hier eher Industrieoase als Wohnparadies:


Bastian Stegemann,
Leiter IQ- Intelligente Quartierslösungen,
erzählt frei raus.

Ohne sie und ihre Kollegen hätte die Bezirksregierung ein Problem:


Lisa Wolter,
Ingenieurin Netzsteuerung,
erzählt frei raus.

Damit können Sie viel schaffen:

 

  • CAD-Programme
  • Office-Programme
  • GIS-Systeme (Geoinformations-systeme)
  • Spezielle Archivsysteme
  • Feldbucharchive
  • Unterweisungssteuerung: AuditorPlus
  • Microsoft Teams
  • SAP
  • Outlook
  • Plan-Auskunfts-Tool Levion

Machen Sie mal länger!

 

Machen Sie mal länger! Planen Sie Ihre Karriere bei der DEW21 gleich langfristig. Die Möglichkeiten, als Mitarbeiter bei uns weiterzukommen sind fast unbegrenzt – fachlich und persönlich natürlich auch. Fachbereichswechsel sind auch möglich und innerhalb eines Fachbereichs kommt man bei uns sowieso immer voran, wenn man will. Unsere Personalentwicklung ist an Ihrer Seite und gibt ordentlich Power in die Umsetzung Ihrer Berufspläne.

 

Für Führungskräfte haben wir außerdem spezielle Programme. Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Sie haben das Zeug zum DEW21 Ingenieur:

 

Ein Faible für Technik, Kommunikationsstärke – denn Ingenieure müssen bei uns auch reden können –, eventuell auch BWL-Kenntnisse, hohe Flexibilität und eine positive Denke, auch im Hinblick auf Veränderung, und das Thema Energiewende finden wir klasse.

Hier könnte schon bald Ihr Arbeitsplatz sein:

DEW21-Hauptverwaltung

 

Günter-Samtlebe-Platz 1
44135 Dortmund

DEW21/DONETZ Betriebshof „Zinkhütte“

 

Manteuffelstr. 80
44143 Dortmund

Bewerben Sie sich jetzt und erfinden Sie Dortmund neu!

 

Und so funktioniert‘s: Wir schauen uns Ihre Bewerbung nach Eingang genau an und gucken, ob wir zusammenpassen. Dann laden wir Sie zu einem ersten Kennenlernen ein, bei dem auch Sie sich von uns überzeugen können. Dortmund und die DEW21 freuen sich auf Ihre Power.

Ihre Ansprechperson


Mike Hollenbach
Personalmanagement und Organisation


Telefon: 0231.544-1948
E-Mail: mike.hollenbach@dew21.de

* Für den leichteren Lesefluss haben wir die männliche Form gewählt und sprechen damit selbstverständlich Personen jeglichen Geschlechts an.