• Ansprechpartner

    Ihre Ansprechpartner

     

    DEW21 

    Michael Hammacher

    Chief Compliance Officer

    Telefon: 0231.544-1990

    Telefax: 0231.544-3001

    E-Mail: michael.hammacher@dew21.de 

    DEW21 Hauptverwaltung

    Günter-Samtlebe-Platz 1

    44135 Dortmund

    Kanzlei PARK | Wirtschafts­strafrecht

    Rechtsanwalt Prof. Dr. Tido Park

    Ombudsmann

    Telefon: 0231.958068-0

    Telefax: 0231.958068-99 

     

    PARK Wirtschaftsstrafrecht

    Rheinlanddamm 199

    44139 Dortmund

  • Statement der Geschäftsführung

    Statement der Geschäftsführung Der nachhaltige Unternehmenserfolg von DEW21 basiert seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1995 auf einem verantwortungsvollen Handeln und Wirken aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In diesem Sinne steht DEW21 auch für Fairness, Integrität und Loyalität. Um auch zukünftig den beschriebenen eigenen Wertansprüchen bei steigender Regelungsdichte gerecht zu werden, hat DEW21 ein Compliance-Management-System eingeführt. Dieses Compliance-Management-System wird uns unterstützen, Risiken für DEW21 zu vermeiden. Verstöße gegen die Compliance-Regeln werden nicht toleriert und konsequent sanktioniert. Als DEW21-Geschäftsführung sind wir davon überzeugt, dass unsere Compliance-Aktivitäten helfen werden, den Unternehmenserfolg von DEW21 nachhaltig zu sichern. Auf diesem Weg sehen wir auch unsere Kunden, Gesellschafter und Dienstleister als wichtige Partner an.

     

    Die Geschäftsführung

  • Verdachtsfall melden

    Im Zuge unserer Compliance-Aktivitäten werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über für sie relevante Regelwerke informiert und bei der Einhaltung der Regelwerke unterstützt. Trotz aller Bemühungen kann es dennoch zu Situationen kommen, in denen der Eindruck entsteht, dass wir unseren eigenen Wertansprüchen nicht gerecht werden oder „Spielregeln“ nicht eingehalten werden.

     

    Um ein mögliches Fehlverhalten schnellstmöglich erkennen und abstellen zu können, steht unser Compliance-Management-System auch für Hinweise und Anmerkungen von externen Partnern – wie Kunden, Dienstleistern und Kooperationspartnern – zur Verfügung.

     

    Bei Verdacht auf unzulässige Geschäftspraktiken wie Betrug, Diebstahl, Geldwäsche, Korruption, Kartellrechtsverstöße oder Untreue können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich an unseren Chief Compliance Officer oder auch unseren externen Ombudsmann wenden (siehe Ansprechpartner).

     

    Wir nehmen alle eingehenden Hinweise ernst und werden diese umgehend prüfen. Ihre Angaben werden selbstverständlich mit einem Höchstmaß von Vertraulichkeit behandelt. Sie erleichtern unsere Arbeit erheblich, wenn Sie uns freiwillig Ihre Kontaktdaten (Telefon- oder Handy-Nummer / E-Mail-Adresse) übermitteln, damit wir Sie bei Rückfragen erreichen können.

     

    Für Beschwerden zu unseren Produkten und Dienstleistungen steht Ihnen das Beschwerdemanagementteam von DEW21 zur Verfügung. Setzen sich Sie sich einfach mit unserem BSM-Team unter beschwerde@dew21.de in Verbindung.

  • Spenden- und Sponsoringleitlinie

    Als Unternehmen im mehrheitlich kommunalen Besitz empfinden wir es als eine besondere Verpflichtung, vor Ort gesellschaftlich relevante Projekte zu unterstützen, die das umwelt-und energiebewusste Handeln sowie das soziale und kulturelle Miteinander fördern. DEW21 handelt im Dienste des Kunden. Deshalb werden im Bereich des gesellschaftlichen Engagements in der Regel Projekte unterstützt, die einen Nutzen für eine größere Gruppe der Dortmunder Bevölkerung erkennen lassen – das kann finanziell, aber auch durch die Vermittlung von Leistungen oder Kontakten geschehen. In der Regel möchte das Unternehmen nicht als bloßer Geldgeber auftreten, sondern in den Projekten – wenn möglich – auch mit Know-how unterstützen. Bevorzugt fördern wir zudem solche Projekte, die sich durch eine hohe Eigenleistung der Initiatoren auszeichnen.

     

    Die Sponsoring- und Spendenleitlinie von DEW21 finden Sie hier.

  • Unser Verhaltenskodex

    Der DEW21-Verhaltenskodex ist ein Teil unseres Compliance-Management-Systems und dient unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern u. a. als Leitfaden im beruflichen Umgang mit Geschäftspartnern und Kollegen.

 

 


Ebenfalls interessant

Die DEW21 Geschäftsführung besteht aus drei Mitgliedern, die das Unternehmen in gemeinschaftlicher Verantwortung führen. Hier stellen wir Ihnen die Geschäftsführung sowie den paritätisch besetzten Aufsichtsrat des Unternehmens vor.

Für DEW21 sind Beteiligungen ein entscheidender Erfolgsfaktor und ein wichtiges Wachstumsfeld. Damit hat sich das Unternehmen in vielfältigster Form und Tiefe in vielen Gebieten der Energie- und Wasserwirtschaft bestens positioniert.

Als Mehrspartenunternehmen bieten wir unseren Kunden Strom, Erdgas, Wärme, Wasser, Dienstleistungen und Services aus einer Hand. Hier finden Sie einen Überblick zu unseren weiteren Geschäftsfeldern – vom Handel bis zum Vertrieb.