DEW21 ist entlang der gesamten Wertschöpfungskette aufgestellt: Von der Erzeugung über die Speicherung und Vertrieb und Handel bis zum Netzbetrieb bei der 100-prozentigen Tochter Dortmunder Netz GmbH.

 

Ein wichtiger Baustein der DEW21-Strategie ist der kontinuierliche Ausbau der Eigenerzeugungskapazitäten, insbesondere im Bereich der regenerativen Energieerzeugung. Dabei nehmen wir die Rolle an, die den kommunalen Energieunternehmen in unserer Gesellschaft nach dem Atomausstieg und im Rahmen der Energiewende zukommt: Global denken, lokal handeln.

Handel und Portfoliomanagement

Um flexibel und wettbewerbsfähig Strom und Gas beschaffen zu können, verfügt DEW21 über eine hausinterne Handelsabteilung. Der Zugang zur Strombörse EPEXSPOT und der Handel mit renommierten Energieunternehmen ermöglicht es uns, den Kunden maßgeschneiderte Angebote zu attraktiven Preisen bieten zu können. Ziel des DEW21-Portfoliomanagements ist eine intelligente Energiebeschaffung und -vermarktung. Dabei wird die Energie heute sowohl langfristig bis zu sechs Jahre im Voraus, aber auch kurzfristig für den nächsten oder sogar den gleichen Tag eingekauft.

 

Beschaffungsrisiken werden bei DEW21 durch ein breit angelegtes Risikomanagement- und Beobachtungssystem abgesichert, in dem sämtliche Marktunsicherheiten einkalkuliert und bewertet werden. So können plötzliche Preissprünge, Krisen und Marktveränderungen erkannt und hierauf reagiert werden.

 

 

 

Ebenfalls interessant

Von Windkraft über Wasserkraft bis zur Deponiegasverstromung – der kontinuierliche Ausbau der Eigenerzeugungskapazität, insbesondere der regenerativen Energieerzeugung, hat einen wichtigen Stellenwert in der Unternehmensstrategie.

Die DEW21 Geschäftsführung besteht aus drei Mitgliedern, die das Unternehmen in gemeinschaftlicher Verantwortung führen. Hier stellen wir Ihnen die Geschäftsführung sowie den paritätisch besetzten Aufsichtsrat des Unternehmens vor.

Für DEW21 sind Beteiligungen ein entscheidender Erfolgsfaktor und ein wichtiges Wachstumsfeld. Damit hat sich das Unternehmen in vielfältigster Form und Tiefe in vielen Gebieten der Energie- und Wasserwirtschaft bestens positioniert.