Unser entscheidender Erfolgsfaktor

 

Als DEW21 im Jahr 1995 als Tochterunternehmen von DSW und VEW gegründet wurde (heute sind DSW21 zu 60,1% und Westenergie AG zu 39,9% an DEW21 beteiligt), war dies bereits eine erfolgreiche Kooperation. Fachkompetenzen wurden miteinander verbunden und erhebliche Vorteile erzielt. Diesen Kurs hat das Unternehmen seit jeher beibehalten. Durch verschiedene Beteiligungen in vielen Gebieten der Energie- und Wasserwirtschaft haben wir uns bestens positioniert. Gemeinschaftsprojekte werden immer da gestartet, wo bestmöglich Synergien erzielt und Stärken gebündelt werden können. Eine Übersicht zu allen Beteiligungen finden Sie hier:

 

 

 

Anteil

Beteiligung

Standort

100%Dortmunder Netz GmbHDortmund
100%StadtenergieDortmund
100%DEW21 Windkraftbeteiligungsgesellschaft mbHDortmund
100%DEW21 Verwaltungsgesellschaft mbHDortmund
50%WWW Wasserwerke Westfalen GmbHDortmund
100%IfW Institut für Wasserforschung GmbHDortmund
25%KGE - Kommunale Gasspeichergesellschaft Epe mbH & Co. KGGronau-Epe
25%KGBE - Kommunale Gasspeicher Beteiligungsgesellschaft Epe mbHGronau-Epe
49%Beteiligungsgesellschaft Werl mbH Essen
3,0966 %GREEN GECCO Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KGTroisdorf
3,0966 %GREEN GECCO Beteiligungs-Verwaltungs GmbHTroisdorf
100%StadtEnergie GmbHDortmund
100%DOdata GmbHDortmund
25%Stadtwerke Schwerte Holding GmbH & Co. KGSchwerte
25%Stadtwerke Schwerte Beteiligungsgesellschaft mbHSchwerte
1,50%Stadtwerke Schwerte GmbHSchwerte
20%rku.it GmbH, HerneHerne
10,95%DOKOM Gesellschaft für Telekommunikation mbHDortmund
1,32%

GWZ Gas- und Wasserwirtschaftszentrum GmbH & Co. KG

Bonn
25,1%GreenPocket GmbHKöln