Erzeugen Sie Ihren eigenen Solarstrom mit einer PV-Anlage von DEW21

Eine eigene Photovoltaik-Anlage hat viele Vorteile:

 

  • Sie produzieren zukunftssicher und günstig Ihren eigenen Solarstrom und senken so langfristig Ihre Stromkosten,
  • Sie leisten einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Stabilisierung der Energieversorgung,
  • Sie sind dezentral mit Strom versorgt und weniger von den Preisschwankungen auf dem Strommarkt betroffen.

 

 

 

 

Sonne für Dortmunds Balkone!

Mit unserem Balkonkraftwerk produzieren Sie umweltfreundlichen Strom selbst auf kleinstem Raum. Eine clevere Lösung für Dortmunds begrenzte Flächen. Investieren Sie in eine grüne Zukunft direkt von Ihrem Balkon aus.

 

Balkonkraftwerk kaufen

 

 

 

Mehr saubere Energie. Mehr für die Zukunft!

 

Über 5.000 aktive PV-Anlagen in Dortmund erzeugen mittlerweile mehr als 50.000.000 kWh im Jahr.

Das deckt den jährlichen Strombedarf von über 20.000 Ein-Personen-Haushalten.

 

 

 

Photovoltaik - für die Zukunft gerüstet

Ein Solateur installiert eine Photovoltaikanlage.

Mit 4 Bausteinen zur eigenen Photovoltaik-Anlage auf dem Dach

  • Beratung
    In einem ersten Schritt besprechen wir zunächst telefonisch mit Ihnen, ob und welche Art von Photovoltaik-Anlage für Sie sinnvoll ist.
  • Termin vor Ort
    Sind die wesentlichen Details geklärt, besuchen wir Sie. Vor Ort werden alle Variablen geprüft, um Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot erstellen zu können.
  • Auswahl der Hardware
    Wir wählen die für Sie passende Hardware aus und erstellen ein individuelles Angebot. Wenn es Ihren Vorstellungen entspricht, beauftragen Sie uns mit dem Bau Ihrer Photovoltaik-Anlage.
  • Installation
    Damit unsere qualifizierten und erfahrenen Partnerbetriebe die Anlage montieren können, vereinbaren Sie dazu ganz einfach gemeinsam einen Termin.

 

 

Einfach Ausfüllen und Ihr persönliches Photovoltaik-Angebot erhalten!

 

  • Füllen Sie alle Pflichtfelder aus und freuen Sie sich auf einen Anruf von uns.
  • Wir besprechen mit Ihnen die Details und Voraussetzungen für die eigene Photovoltaik-Anlage.
  • Im Anschluss unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

 

* Erforderliche Angabe

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns Mo. - Fr. von 8 - 20 Uhr. Wir beraten Sie gerne!

Jetzt unverbindlich beraten lassen.

pv-portal@dew21.de

0231.544-4037

Photovoltaik im Mehrfamilienhaus / Mieter*innenstrom

Mieterstrom:

Sie ziehen in ein Mehrfamilienhaus auf dem sich eine Photovoltaik-Anlage befindet oder geplant wird? Die Anlage wird durch DEW21 betrieben? Gerne bieten wir Ihnen als Ihr lokaler Energieversorger einen passenden Stromtarif, um den selbst erzeugten regenerativen Strom direkt zu nutzen. Sollte die reine Sonnenenergie zur Versorgung des Hauses nicht ausreichen, dann versorgt DEW21 Sie natürlich zusätzlich mit Ökostrom aus dem Netz.

 

Immobilienbesitzer*innen/Eigentümergemeinschaften:

Falls Sie als Eigentümer*innen eines Mehrfamilienhauses oder als Eigentümergemeinschaft ebenfalls Interesse daran haben, Ihren Mietern attraktiven Ökostrom, direkt vom eigenen Dach bereitzustellen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

 

Photovoltaik zur Direktvermarktung >100 kWp

 

Sie haben eine Erzeugungsanlage >100 kWp und wollen sicherstellen, dass alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden?

 

Gerne übernehmen wir für Sie die Direktvermarktung, die Aufgaben des Einsatzverantwortlichen (EIV), sowie des Betreibers der technischen Ressource (BTR) entsprechend des Redispatch 2.0. Damit stellen wir für Sie sicher, dass alle gesetzlichen Forderungen des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes (NABEG) erfüllt sind.

 

Angebot zur Direktvermarktung

 

Nachhaltigkeitssiegel der DEW21, ausgezeichnet von Focus Money.
Deutschlands Beste Nachhaltigkeit 2023

Erster Platz beim Nachhaltigkeits-ranking von Focus Money

Mit dem ersten Platz bei den Ver- und Entsorgungsunternehmen im bundesweiten Ranking würdigt das Wirtschaftsmagazin unsere Ausrichtung entlang von Nachhaltigkeitsprinzipien. Wir sind stolz, dass wir uns bei DEW21 in dieser Hinsicht nach dem zweiten Platz in 2022 noch weiter verbessern konnten.

Weitere Informationen

  • Wo muss ich meine PV-Anlage anmelden?

    Bevor die Anlage installiert werden darf, erfolgt eine Netzanschlussanfrage bei Ihrem zuständigen Netzbetreiber. Diese Anfrage stellt in der Regel Ihr Installateur. Nach Fertigstellung der Anlage müssen Sie diese im Marktstammdatenregister registrieren.