Sie wollen Ihren aktuellen Strom- oder Erdgas-Vertrag kündigen? Das übernehmen wir für Sie!

 

Der Energiemarkt unterliegt permanentem Wandel. Wer hier von den besten Konditionen profitieren möchte, muss bereit sein, sich für einen neuen Tarif zu entscheiden und seinen aktuellen Strom- oder Erdgasvertrag zu beenden. Neben attraktiveren Preisen sind auch Umzüge oft ein Grund für einen Vertragswechsel.

 

Ganz gleich, aus welchem Grund Sie wechseln wollen: Sie sollten die erforderlichen Schritte für eine Vertragskündigung kennen, um reibungslos zu wechseln und ganz bequem von den besten Angeboten profitieren zu können.

Ganz einfach: Ihr Wechselprozess

1. Tarif auswählen

Nutzen Sie unseren Tarifrechner: Einfach Postleitzahl und Ihren aktuellen Verbrauch angeben, und Sie erhalten ein Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

2. Daten eingeben

Sobald Sie sich für das Angebot entschieden haben, füllen Sie ein kurzes Formular aus und teilen Sie uns Ihre persönlichen Daten mit.

Das Kundeninteraktions Icon.

3. Zurücklehnen

Überlassen Sie uns den Rest: Wir kündigen Ihren Vertrag bei Ihrem bisherigen Energieversorger und informieren Sie umgehend schriftlich über den DEW21-Liefertermin sowie sämtliche Vertragsdetails.

Haben Sie Fragen? 

Rufen Sie uns an unter 0231.22 22 21 16

Wir sind gern für Sie da!

Das könnte Sie interessieren:

  • Nein, das übernehmen wir für Sie.

  • Ist meine Lieferung während des Wechsels unterbrochen?

    Die reibungslose Energieversorgung ist auch während des gesamten Wechselprozesses gewährleistet.

  • Wie lange dauert der Anbieterwechsel?

    Ein Anbieterwechsel beim Strom- oder Erdgasvertrag dauert in der Regel etwa 2 bis 6 Wochen. Das hängt von Faktoren wie der Kündigungsfrist im aktuellen Vertrag, der Vertragslaufzeit und dem Zeitpunkt des Wechselns ab. Die Geschwindigkeit des Wechsels kann durch eine zügige Bearbeitung der erforderlichen Unterlagen und der engen Zusammenarbeit mit dem neuen Energieversorger beschleunigt werden. Daher sollte ein Wechsel frühzeitig geplant und die Bedingungen im aktuellen Vertrag berücksichtigt werden.

  • Kann ich meinen Vertrag bei Energieversorger jeder Zeit kündigen?

    Das hängt von Ihrem aktuellen Vertrag ab. Wenn Sie in der Grundversorgung sind, haben Sie eine Kündigungsfrist von zwei Wochen. Es gibt aber auch Laufzeitverträge über mehrere Monate. Bitte schauen Sie dazu in Ihre Vertragsunterlagen.

 

 

Deutschlands Beste Nachhaltigkeit 2023

Erster Platz beim Nachhaltigkeits-ranking von Focus Money

Mit dem ersten Platz bei den Ver- und Entsorgungsunternehmen im bundesweiten Ranking würdigt das Wirtschaftsmagazin unsere Ausrichtung entlang von Nachhaltigkeitsprinzipien. Wir sind stolz, dass wir uns bei DEW21 in dieser Hinsicht nach dem zweiten Platz in 2022 noch weiter verbessern konnten.

Weitere Informationen