Nehmen Sie uns einfach mit in Ihr neues Zuhause

 

  • Wir benötigen nur wenige Angaben, um Sie weiterhin zu beliefern.

  • Gerne prüfen wir, ob Sie die aktuellen Konditionen mitnehmen können.

Wir rufen Sie an

 

Sie möchten weiterhin von uns beliefert werden? Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 30 Minuten (montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr) dazu an. Bitte halten Sie folgende Daten für uns bereit: Ihre alte und neue Anschrift, Ihr Ein- und Auszugsdatum, Ihre Zählernummern und Ihre Zählerstände.

* Erforderliche Angabe

 

Sie können uns Ihre Angaben gerne auch online übermitteln. Hier finden Sie unser Umzugsformular.

 

Ihre Angaben werden für die Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben, gespeichert und bei wiederkehrendem Interesse Ihren Stammdaten hinzugefügt. Eine Weitergabe dieser freiwillig von Ihnen gemachten personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Alle weiteren Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei DEW21 stellen wir hier für Sie bereit.

Häufig gestellte Fragen

  • Ihre Zählernummern finden Sie in Ihrer letzten Strom- oder Erdgas-Rechnung jeweils auf der Seite "Berechnungsnachweis". Natürlich können Sie die Nummern auch direkt auf Ihren Zählern ablesen. Außerdem können Sie die Zählernummern bei Ihrer Hausverwaltung bzw. Ihrem Vermieter erfragen.

  • Wann muss ich meinen Umzug melden?

    Ihren Einzug können Sie bei uns problemlos bis zu vier Wochen rückwirkend oder auch gerne bereits bis zu 3 Monate im Voraus melden. Die von uns zugesicherten Konditionen gelten dann ab Ihrem Tag des Einzugs entsprechend.

  • Was kann ich tun, wenn ich meine Zählerstände zum Ein- oder Auszug noch nicht kenne?

    Sie können Ihren Umzug trotzdem bereits bei uns melden. Teilen Sie uns die Zählerstände einfach mit, sobald Sie diese kennen. Schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail an kunden@dew21.de mit dem Hinweis „Zählerstände Umzug“ unter Angabe Ihrer Vertragskontonummer und des Datums Ihrer Ablesung oder rufen Sie uns unter

    0231.22 22 21 21 (Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr) an.

     

    Bitte beachten Sie, dass wir zu Ihren Zählerständen immer das konkrete Datum Ihrer Ablesung benötigen. Um Schätzungen zu vermeiden sollte dieses Datum im Idealfall Ihrem Ein- oder Auszugsdatum entsprechen.

  • Ich ziehe leider aus Dortmund weg. Kann ich meine Energie weiterhin von DEW21 beziehen?

    Selbstverständlich. Wir beliefern Sie deutschlandweit gerne weiter mit Strom und Erdgas.

     

    Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für Ihren neuen Wohnort:

     

    Jetzt Angebot berechnen

  • Ändert sich mein Abschlag in der neuen Wohnung?

    Ihr Abschlag kann sich aufgrund Ihrer neuen räumlichen Gegebenheiten ändern. Natürlich können Sie den Abschlag aber jederzeit wie gewünscht an Ihr neues Umfeld anpassen.

     

    Die Anpassung können Sie einfach und unkompliziert im Bereich "Mein Konto" vornehmen oder uns telefonisch unter 0231.22 22 21 21 (Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr) mitteilen.

 

Hilfreiche Dokumente für Ihren Umzug:

Damit Sie nichts vergessen: alles Wichtige zur Wohnungsübergabe auf einen Blick.

Mit unserer Checkliste sind Sie bei Ihrem Umzug auf der sicheren Seite.